Krähe und Wöhr Stahlbauten
Tesch, Ludwigsburg Tammerfeld

Ein neues ‘Gesicht’

Wenn die Aufgabe heißt, ein Werkstück mit Diamant zu schleifen, bohren oder zu fräsen, fällt immer auch der Name Tesch. Das Traditionsunternehmen, dessen Anfänge bis ins Jahr 1902 zurückgehen, gönnte sich im 110ten Jahr des Bestehens ein Facelifting des Verwaltungsgebäudes. In kreativem Stahlbau hat Krähe + Wöhr die Aufgabe realisiert, einen attraktiven Vorbau mit ‚Gangway’ und transparentem Treppenhaus zu bauen. 

 

Weitere Bilder

 

 

Feuerwehrhaus der Gemeinde Wurmberg

 

Heiliger St. Florian!
Mit einer aufwändigen und optisch äußerst attraktiven ‘Domico‘-Fassade ist das neue Feuerwehrhaus der Gemeinde Wurmberg ausgestattet. Für die Stahlunterkonstruk­tion, Dacheindeckung und Wandverkleidung zeichnete Krähe + Wöhr verantwortlich. Wir verbauten bei diesem Objekt ca. 25 Tonnen Stahl auf rund 650 m2 Grund­fläche.

Heiliger St. Florian!

Mit einer aufwändigen und optisch äußerst attraktiven ‘Domico‘-Fassade ist das neue Feuerwehrhaus der Gemeinde Wurmberg ausgestattet. Für die Stahlunterkonstruk­tion, Dacheindeckung und Wandverkleidung zeichnete Krähe + Wöhr verantwortlich. Wir verbauten bei diesem Objekt ca. 25 Tonnen Stahl auf rund 650 m2 Grund­fläche.

 

Weitere Bilder

 

 

Verkehrswacht Vaihingen/Enz

 

Augen auf – nicht nur im Straßenverkehr!

Ein Hingucker ist das neue Schulungsgebäude der Verkehrswacht Vaihingen/Enz, das wir mit ca. 20 Tonnen Stahl auf rund 600 m² Grundfläche realisierten. Funktionalität, die auch optisch besticht, hat hier ihren adäquaten Raum gefunden.

 

Weitere Bilder

 

 

Mechatronik Pleidelsheim

Oldies but Goldies

Perfektion und höchste Qualität bei der Restaura­tion und Wartung von Klassikern ‘mit dem Stern‘: Dafür steht die Mechatronik GmbH in Pleidelsheim. Wir von Krähe + Wöhr stehen für die attraktive Einbindung eines vollverglasten Ausstellungsraums in ein bestehendes Gebäude, schlüssel­fertig erstellt anno 2009.

 

 

Weitere Bilder

 

 

Bürogebäude, Ausstattungshalle MBO

MBO, Oppenweiler

Die aufwändige Fassadengestaltung und das Bogendach sind der sichtbare Ausdruck eines architektonischen Highlights. Die MBO beauftragte uns bei der Erstellung eines Bürogebäudes samt Ausstellungshalle mit den erforderlichen Stahlkonstruktionen sowie der Hallenhülle, des Bogendachs und der Fassade.

 

 

Suco, Bietigheim-Bissingen

Suco, Bietigheim-Bissingen

Bei Suco, der Scheuffele GmbH + Co. KG in Bietigheim-Bissingen, wurde eine bestehende Lagerhalle in komplexer Bauweise auf einer Fläche von ca. 1.000 qm aufgestockt. Für die Stahlkonstruktion haben wir ca. 110 Tonnen Stahl montiert.

 

Weitere Bilder

 

 

Lenksäulenhersteller WET

WET, Tamm

Für den Lenksäulenhersteller aus Tamm haben wir die Aufstockung mit einer Grundfläche von 450 qm ausgeführt. Zeitgleich haben wir im Werk Pfedelbach eine Büro- und Hallenerweiterung mit 2.000 qm erstellt.

 

Weitere Bilder

 

 

Bürogebäude Spectral

Spectral, Bietigheim-Bissingen

Ausbau auf zwei Ebenen !

 

Erstellung von Büro- und Produktionsflächen in teilweise zweigeschossiger Form.

Leistungsumfang: gesamte Hallenhülle mit insgesamt rund 75 Tonnen Stahl

 

 

Büro- und Schulungsgebäude Nesper

Nesper, Oberstenfeld

Büro- und Schulungsgebäude mit angeschlossener Halle

 

Besonderes Merkmal:
optisch reizvolle, lichtdurchfluteter in Glas gestalteter Vorbau

 

 

Verwaltungsgebäude mit Kantine und Werkstattanbau Getrag

GETRAG, Oberstenfeld

Verwaltungsgebäude mit Kantine und Werkstattanbau.
Für dieses Bauvorhaben mit einer Grundfläche von 650 qm wurde sowohl die Stahlkonstruktion (90 to) als auch die komplette Gebäudehülle von Krähe + Wöhr geliefert.